1.31 Erfolgreiche Zusatzverkäufe

Einleitung
Mit Zusatzverkäufen soll der Umsatz gesteigert werden. Die Mitarbeitenden sollen ein besseres Verkaufsverständnis bekommen. Dies gibt ihnen die Gewissheit, ein wichtiges Mitglied im Verkaufsgeschehen zu sein.

Inhalt
Die Teilnehmenden lernen, welche aktiven und passiven Methoden im Verkauf eine wichtige Rolle spielen. Zudem wird erläutert, weshalb gute Kenntnisse sowie Wissen im Verkauf wichtig sind.

Kurs ausdrucken

Lernziele
  • Was bedeutet verkaufen eigentlich?
  • Die Erlebniskette = was erwartet der Gast / Kunde von den Mitarbeitenden?
  • Erfolgreicher Zusatzverkauf – welche Möglichkeiten haben wir?
  • Verkäuferwissen / kenne dein Angebot!
  • Einblick in die Verkaufskommunikation
  • Feedback und persönliche Zielsetzung
Organisatorische

Zielgruppe
Mitarbeitende an der Front und im Verkauf

Teilnehmerzahl
14 Personen

Kursleitung
Barbara Suter, dipl. Hôtelière Restauratrice HF und Geschäftsführerin Imageundstil

Durchführungsort

Zürich
Hauptsitz der ZFV-Unternehmungen
Flüelastrasse 51
8047 Zürich
T +41 44 388 35 35

Kursdaten

Montag, 15. April 2019
Dienstag, 19. November 2019

Dauer
14.30 bis 18.00 Uhr

Kursanmeldung für externe Personen

Gerne bieten wir unser umfangreiches Aus- und Weiterbildungsangebot auch für Interessierte ausserhalb der ZFV-Unternehmungen an.

Kosten:
Halbtageskurs CHF 250.- (inkl. Schulungsunterlagen und Kaffeepause)
Ganztageskurs CHF 450.- (inkl. Schulungsunterlagen, Kaffeepause und Mittagessen)

Nach erfolgter Anmeldung per E-Mail erhalten Sie von uns einen Link zwecks Überweisung zugesandt welcher Sie auf unsere Bezahlseite führt.
Bezahlung nur mit Kreditkarte möglich.

Ihre Anmeldung nehmen wir gerne hier entgegen.

 

3.85.214.0