1.51 Die Anwendung des BI-Tools

Einleitung

Auf jeder Unternehmensebene werden Entscheidungen getroffen. Das BI-Tool der ZFV-Unternehmungen bietet eine einfache Self-Service-Umgebung an, die es allen Anwendern ermöglicht, zeitnah auf ihre Daten zuzugreifen und auf einfache Weise Analysen durchzuführen. Das BI-Tool bezweckt die Optimierung von Überwachungs- und somit von Entscheidungsprozessen.

Inhalt

Die Teilnehmenden lernen die verschiedenen Anwendungen sowie sämtliche Berichte des BI-Tools kennen. Sie lernen den Informationsgehalt der Reports, den Publikationsrhythmus sowie die Auswahlfelder kennen und anwenden. Ausserdem können sie Berichte exportieren und weiterverarbeiten.

Hinweis
In Zürich findet am Morgen zudem der Kurs «Durchblick im Zahlensalat» statt. Wir empfehlen beide Kurse am gleichen Tag zu besuchen. Bitte melden Sie sich für jeden einzelnen Kurs im Intranet an.

Kurs ausdrucken

Lernziele
  • Wissen, was das BI-Tool beinhaltet
  • Berichte im BI Reporting verstehen
  • Inhalte pro Bericht kennen
  • Anzeigemöglichkeiten pro Bericht kennen und anwenden
  • Tipps und Tricks fürs Navigieren im Tool
  • Exportmöglichkeiten
Organisatorisches

Zielgruppe
Kadermitarbeitende, die ein BI-Login haben

Teilnehmerzahl
12 Personen

Kursleitung
Vito Basile, Stv. Leiter Controlling / IKS

Durchführungsort

Zürich
Hauptsitz der ZFV-Unternehmungen
Flüelastrasse 51
8047 Zürich
T +41 44 388 35 35

Kursdaten

Freitag, 10. Mai 2019 (Zürich)
Donnerstag, 03. Oktober 2019 (Zürich)

Dauer
13.30 – 17.00 Uhr (Zürich)

 

3.85.214.0