1.55 Durchblick im «Zahlensalat»

Einleitung
Führen ohne Zahlen ist wie Fliegen ohne Cockpit. Führen bedingt, die Zahlen zu lesen und zu verstehen, wie diese zustande kommen und welche korrigierenden Massnahmen einzuleiten sind.

Inhalt
Die Teilnehmenden lernen, sich anhand der Erfolgsrechnung und der Warenkostenrechnung ein Bild über ihren eigenen Betrieb zu verschaffen und dieses weiterzugeben. Es wird aufgezeigt, wie sich die für die Branche üblichen Kennzahlen zusammensetzen und wie diese Kenntnis genutzt werden kann. Anhand eines praktischen Beispiels wird ausserdem die Thematik Kalkulation aufgezeigt. Letztlich lernen die Teilnehmenden, sattelfeste Aussagen zu machen und daraus konkrete Handlungen abzuleiten.

Hinweis
Am Nachmittag findet zudem der Kurs «Die Anwendung des BI-Tools» statt. Wir empfehlen beide Kurse am gleichen Tag zu besuchen. Bitte melden Sie sich für jeden einzelnen Kurs im Intranet an.

Kurs ausdrucken

Lernziele
  • Aufbau und Analyse der Erfolgs- und Warenkostenrechnung
  • Berechnung der Kennzahlen
  • Controlling-Hilfsmittel im Alltag anwenden
Organisatorisches

Zielgruppe
Kadermitarbeitende

Teilnehmerzahl
10 Personen

Kursleitung
Sarah Dervichian, Leiterin Controlling / IKS

Durchführungsort

Zürich
Hauptsitz der ZFV-Unternehmungen
Flüelastrasse 51
8047 Zürich
T +41 44 388 35 35

Kursdaten

Freitg, 10. Mai 2019 (für Stufe Betriebsassistenten)
Donnerstag, 03. Oktober 2019 (für Stufe Betriebsleitungen)

Dauer
08.30 - 12.00 Uhr

 

18.206.15.215