Sales Training Sorell Hotels

Einleitung

Wir sind täglich mit unseren Hotelgästen in Kontakt. Jeder Gast findet seinen ganz eigenen Weg in eines unserer Sorell Hotels. Er hat verschiedene Gründe, sie haben unterschiedliche Absichten und Ziele. Sie reisen privat, geschäftlich oder verbinden beides zusammen. Sie reisen allein, zu zweit oder mit der Familie. Wieso kommt ein Gast zu uns und geht nicht in ein anderes Hotel. Wieso hat er jetzt genau diese eine Rate gebucht und wieso ist sie in Opera hinterlegt?

Es werden verschiedenste Buchungskanäle genutzt, welche gibt es und was sind die Besonderheiten jedes Einzelnen? Wie kommt die Buchung zu uns in Opera.

Das Sorell-Vertriebsteam leitet den Gruppenvertrieb der 18 Sorell Hotels. Welche Informationen sind für sie essentiell, wer sind ihre Kunden und wie buchen sie? Was macht den Unterschied eines Vertragskunden aus gegenüber einem anderen Gast?

Wie können wir den Gast noch glücklicher machen und wo können wir an den Gästen noch mehr verdienen? Wie können wir den Gast überzeugen zu uns zu kommen und wieder zu uns zu kommen.

Inhalt

Der interaktive Kurs „Verkausförderung und -Optimierung am Hotelgast“ soll den Buchungsprozess eines Gastes und die Vertriebslandschaft aufzeigen. Es wird gemeinsam erarbeitet welche Möglichkeiten der Gast hat uns zu buchen und wieso er die verschiedensten Raten buchen konnte.

Wir zeigen auf wie ein Vertriebsteam arbeitet und wie es Kunden in die Hotels bringt und wie jeder Einzelne Front of House Mitarbeiter seinen Teil dazu beitragen kann. Wir geben Antworten auf Fragen und vermitteln wie die Zusammenarbeit zwischen Hotel und Vertriebsteam optimalerweise aussieht und wie die Teilnehmer aus den Hotels mitwirken können.

Zum Abschluss schauen wir uns Beispiele und Möglichkeiten an den Gast durch unseren Einsatz für uns gewinnen zu können und wie wir an ihm noch mehr verdienen können.

Kurs ausdrucken

Lernziele
  • Verständnis Aufbau Hauptsitz / Sales / Revenue / Marketing
  • Aufgabengebiet Revenue
  • Aufgabengebiet Marketing & PR
  • Aufgabengebiet & Verständnis von Sales-Arbeitsabläufen
  • Verständnis Buchungskanäle (Wholesale & TO / Direktbucher / Vertragskunde / Gruppen & MICE)
  • Verständnis Buchungsprozess Vertragskunde
  • Verständnis Corporate Vertragsraten / LRA / NLRA
  • Richtiges Verhalten am Telefon bezüglich Corporate Vertragraten
  • Verständnis Wholesale & TO
  • Verständnis Gruppen & MICE
  • Motiviert sein für Vertriebsunterstützung (Visitenkarten, Firmennamen, Gäste vor Ort, Datenkorrektheit, Kontakte anlegen)
  • Erfolgreiche Inhouse Verkäufe
  • Erfolgreiches Emailing Upselling (Telefon, Empfang, Restaurant, Veranstaltungen)
  • Erfolgreiches Crossselling
Facts

Zielgruppe
Front of House Mitarbeitende, Kadermitarbeitende


Teilnehmerzahl
10 Personen


Kursleitung
Stefan Hannig, Sales Director

Durchführungsort

Zürich
Sorell Hotel Rütli
Zähringerstrasse 43
8001 Zürich
T +41 44 254 58 00

Aarau
Sorell Hotel Aarauerhof
Bahnhofplatz 2
5000 Aarau
T +41 62 837 83 00

Kursdaten

Zürich
Mittwoch, 13. November 2019

Aarau
Mittwoch, 11. Dezember 2019

Dauer
12.00 bis 17.30 Uhr

 

3.85.214.0