1.8 Einführung ins Qualitätsmanagementsystem im Betrieb – Intensivarbeitsgruppe

Einleitung
Das Qualitätshandbuch der ZFV-Unternehmungen ist eine zentrale Informationsquelle für die Themen Hygiene- und Lebensmittelsicherheit, Arbeitssicherheit, Umwelt und Nachhaltigkeit. Mit Sinn und Gespür für die Praxis werden Aufbau, Inhalt und Umsetzung im Betrieb vermittelt.

Inhalt
Die Teilnehmenden lernen, in einer Kleingruppe am PC im Qualitätshandbuch zu navigieren. Sie erstellen die nötigen Dokumente selbst und bauen ihre eigene Struktur auf. Ausserdem lernen sie, das Ablagesystem unter «Mein Betrieb» konsequent zu nutzen und zu aktualisieren.

Kurs ausdrucken

Lernziele
  • Aufbau des Qualitätshandbuchs im ZFVNet
  • Finden aller relevanten Dokumente
  • Die Anforderungen im Betrieb erfüllen
  • Die Ablage von Nachweisdokumenten sinnvoll gestalten
  • Änderungen im Qualitätshandbuch verstehen
  • Erfolgreiche Audits durchführen
Organisatorisches

Zielgruppe
Kadermitarbeitende, die Support bei der Umsetzung des Qualitätshandbuchs benötigen und am Computer nicht sattelfest sind

Teilnehmerzahl
6 Personen

Kursleitung
Kathrin Feddersen, Stv. Leiterin Qualitätssicherung und Nachhaltigkeit 
Corinne Kühn, Verantwortliche Qualitätsmanagement

Durchführungsort

Zürich
Hauptsitz der ZFV-Unternehmungen
Flüelastrasse 51
8047 Zürich
T +41 44 388 35 35

Kursdaten

Dienstag, 01. Oktober 2019

Dauer
15.00 bis 18.00 Uhr

 

 

18.206.15.215