1.09 Umweltmanagement im Betrieb / ISO 14001

Einleitung
Umweltschutz, Ökologie, Natürlichkeit und Nachhaltigkeit sind Begriffe, die unsere Unternehmung seit einigen Jahren in allen Geschäftsbereichen immer stärker beeinflussen und beschäftigen. Dies wird durch die unternehmensweite Zertifizierung nach der Umweltmanagementnorm ISO 14001 bestätigt. Die Umsetzung und Weiterentwicklung ist eine tägliche Herausforderung, der wir uns mit vollem Einsatz und Verantwortungsbewusstsein stellen.

Inhalt
Die Kursteilnehmenden lernen die Bedeutung, die Ziele und den Umfang des Umweltmanagements innerhalb der ZFV-Unternehmungen kennen. Umwelt- und Nachhaltigkeitsaspekte im Betrieb werden erarbeitet, gestellte Anforderungen besprochen und mögliche Verbesserungsmassnahmen abgeleitet.

Kurs ausdrucken
Lernziele
  • Umwelt- und Nachhaltigkeitsaspekte im Betrieb
  • Umweltpolitik der ZFV-Unternehmungen
  • Ablauf und Vorteile der ISO 14001-Zertifizierung
  • Definition «SMART»er Umweltziele für Ihren Betrieb
  • Know-how zur Durchführung der betrieblichen Umweltschulung für Mitarbeitende
  • Inhalte der Checkliste des internen Umweltaudits
Organisatorisches

Zielgruppe
Betriebsleitungen und Umweltkontaktpersonen 

Teilnehmerzahl
15 Personen

Kursleitung
Kathrin Feddersen, Stv. Leiterin Qualitätssicherung und Nachhaltigkeit 

Durchführungsort

Zürich
Hauptsitz der ZFV-Unternehmungen
Flüelastrasse 51
8047 Zürich
T +41 44 388 35 35

Bern
Sorell Hotel Ador
Laupenstrasse 15
3001 Bern
T +41 31 388 01 11

Kursdaten

Dienstag, 26. März 2019 (Zürich)
Dienstag, 20. August 2019 (Bern)
Dienstag, 29. Oktober 2019 (Zürich)

Dauer
15.00 bis 18.00 Uhr

 

18.206.15.215